ICCF logo ICCF Holland - helping children in Uganda English
Deutsch
   

Spenden in Deutschland

Bei Spenden an den ICCF Holland für das Kibaale Children's Centre gibt es keine Spendenquittung, die vom deutschen Finanzamt anerkannt würde. Es können aber Spenden zur Weiterleitung an das Kibaale Children's Centre über MISEREOR gemacht werden. MISEREOR schickt dem Spender dann eine Zuwendungsbestätigung, die es ermöglicht, die Spende steuerlich abzusetzen.

Beim Kibaale Children's Centre handelt es sich nicht um ein von MISEREOR selbst gefördertes Projekt. MISEREOR bietet lediglich die Weiterleitung der Spende und Ausstellung einer Zuwendungsbestätigung für gemeinnützige Zwecke zur Vorlage beim Finanzamt an.

MISEREOR leitet die Spende nicht an den ICCF Holland weiter, sondern direkt an das Kibaale Children's Centre, da MISEREOR grundsätzlich keine anderen Hilfsorganisationen unterstützt. MISEREOR berechnet keine Gebühren, sondern gibt die Spende zu hundert Prozent weiter.

Bitte gehen Sie bei der Spende wie folgt vor:

  1. Damit MISEREOR die Spende auf das Kibaale Children's Centre verbucht, kündigen Sie diese bei MISEREOR an, entweder durch einen Brief an

    Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
    z.H. Brigitte Lindner
    Mozartstraße 9
    52064 Aachen

    oder durch eine E-Mail an Lindner at misereor.de.

    Siehe Musterbrief für einmalige Spenden.

    Bei regelmäßigen Spenden (z.B. im Rahmen einer Patenschaft) reicht eine einmalige Mitteilung. Siehe Musterbrief für regelmäßige Spenden. - Die Patenschaften selbst werden von Bram Moolenaar, nicht von MISEREOR verwaltet.

  2. Überweisen Sie die Spende auf das Konto von MISEREOR:
       IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10
       BIC : GENODED1PAX
    (Alte Konto Nr. 10 10 10 bei der Pax Bank eG, BLZ 370 601 93).
    Geben Sie als Verwendungszweck "KCC KIBAALE UGANDA" an. Bei regelmäßigen Spenden richten sie entsprechend einen Dauerauftrag ein. Sollten sie hingegen einen Lastschrifteinzug durch MISEREOR bevorzugen, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Lindner.

  3. Bei Spenden von mehr als 100 Euro erhalten Sie von MISEREOR nach der Buchung auf das Projekt eine Zuwendungsbestätigung über eine zweckgebundene Spende. Dies kann etwa vier Wochen dauern. Bei Spenden bis 100 Euro reicht die Vorlage des Überweisungsträgers beim Finanzamt. - Bei regelmäßigen Spenden erhalten Sie eine Jahressammelbestätigung zu Beginn des folgenden Jahres.

  4. Damit Bram Moolenaar jederzeit über das Gesamtspendenaufkommen für das Kibaale Children's Centre informiert ist, senden Sie möglichst auch eine kurze Mitteilung bzw. Kopie Ihrer Email an Bram Moolenaar (Bram AT iccf-holland.org). MISEREOR schickt darüberhinaus regelmäßig eine Gesamtaufstellung der Spendeneingänge an Bram Moolenaar.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Servatius Brandt, Tel.: (08024) 479 418, E-Mail: Servatius.Brandt at googlemail.com.

Informationen über MISEREOR erhalten Sie unter www.misereor.de bzw. bei Frau Lindner, Tel.: (0241) 442-122, E-Mail: Lindner at misereor.de.

For comments on the ICCF Holland pages and for more information contact Bram Moolenaar (Bram AT iccf-holland DOT org).
Information about these pages, privacy, etc.:   colofon
These pages are available at:   iccf-holland.org     www.iccf.nl